Dienstag, 29. August 2017

Patchday steht vor der Tür - denkt an eure Lotterielose!

Moinmoin!

In dieser Woche ist es mal wieder so weit - Patchday!

Denkt daran euch euer Lotterielos zu kaufen, damit Ihr ein Grundstück gewinnen könnt!

Euer Aurelius Morgenstern

Samstag, 12. August 2017

Ulfheim - eine gute Location

Moinmoin,

wenn Ihr Shroud of the Avatar spielt, werdet ihr wie auch ich in der Lage sein, immer mal wieder XP sammeln zu müssen. Dabei habe ich für mich eine Region entdeckt, in welcher ich sehr gute Abenteuer XP bekomme, und gleichsam auch eine gute Menge an Handwerks Erfahrung bekomme.

Die Rede ist von Ulfheim.

Ulfheim ist derzeit ein Klon der Szene Deep Ravenswood, ist jedoch mit anderen Gegnern versehen. Man findet dort Ältere Wölfe, Patriarch Bären, ein paar Skelette und auch "Ulfmurner" - eine Art besonders schwerer Berserker.

Ich empfehle an dieser Stelle den Spot hübsch im Norden, wo die Patriarch Bären darauf warten von euch erlegt zu werden. 2.000 XP Abenteuererfahrung, und 500 XP Handwerkserfahrung beim Kürschnern, dazu ein guter Respawn, sorgen dafür dass man an diesem Ort eine gute Menge an Ressourcen sammeln kann. Bärenkörper, Bärenköpfe - und immer mal wieder ein Patriarch Bärenkopf machen das ganze zu einem total schönen Ort!

Ich empfehle: Ulfheim zum Leveln!

Mögen die Tugenden uns Leiten,

Aurelius Morgenstern

Mittwoch, 19. Juli 2017

Community of the Avatar #235 [Übersetzung]

Update of the Avatar #235


-- Ich übersetze an dieser Stelle das aktuelle „Update of the Avatar“. Das Original findet Ihr unter https://www.shroudoftheavatar.com/?p=74297
-- Viel Spaß beim Lesen
-- Aurelius Morgenstern

Update oft he Avatar #235- 07.07.2017: Neue Elfen, Szenenüberarbeitung, Shroud auf der RTX, Kostenfreie Trial, Ergebnisse des Telethon, Antworten auf eure Fragen, neue Angebote, Wettbewerbsgewinner, Community Events und Mehr!


Grüße, liebe Avatare!
Hier seht ihr was wir in der aktuellen Edition des Update oft he Avatar für euch haben:
  • Neue Elfen und Elfen Kleidung
  • Boreas: Der Titan der Wahrhaftigkeit
  • Überarbeitung der Szene Jaanaford
  • Shroud auf dem RTX 2017 an diesem Wochenende!
  • SeedInvest Aktualisierung: Neue Vergünstigungen, Vergünstigungsstufen, Bilder der Vergünstigungen
  • Ergebnis von Lord British’s Geburtstagstelethon
  • Sommer Telethon 2017: Antwort auf die verbliebenen Fragen
  • Kostenfreie Trial 4 ist jetzt live!
  • Shroud in den Nachrichten: Spanischer AIAS Ehrenpreis, GameReactor, The DeanBeat
  • Wochenendangebote: RTX „Wir kommen Heim“ Verkauf
  • Comic Con Beiträge mit Richard Garriott und Starr Long
  • Gewinner des Rock me Avatarus Wettbewerbs
  • Community Livestream: <Text>
  • Kommende Events
  • Community Event: <Text>
  • Community Ressourcen: Spieler helfen Spielern
  • Projekte, die wir zur Unterstützung empfehlen:

Dienstag, 11. Juli 2017

Gold - 16-20.000 pro Stunde möglich!

Moinmoin,

heute schreibe ich über Gold. Ich denke jeder neue Spieler hat davon erst einmal zu wenig. Ich persönlich sah mich letztens auch wieder auf unter 1,000 Goldmünzen nachdem ich mich um mein Anwesen gekümmert hatte - und war sehr interessiert neue Wege zu finden um Gold zu akquirieren.

Blood River Outskirts
Da kommt es mir sehr zupass dass derzeit in dem neuen Gebiet "Blood River Outskirts" scheinbar eine neue Geldquelle gibt. Wie ihr in den vergangenen Blogposts schon hattet lesen können, hat sich eine elfische Gruppe in diese Outskirts aufgemacht um sich zu verstecken. Mit denen hat man auch direkt zu tun. Verstecken tun sie sich vor einer Gruppe aus Elfenjägern. Diese haben ebenfalls in den Outskirts ihr lager errichtet. Und genau um diese Elfenjäger geht es hierbei.

Kommt man in die Szene durchquert man das Elfenjager und läuft grob in südlicher Richtung. Nachdem man einen Fluss passiert hat, sieht man auf einer kleinen Erhöhung ein Lager. Vor den Toren stehen stets zwei Wächter. Diese überzeugt man davon, dass man doch dort hinein will - zum Beispiel mittels eines groben Hammers.

Wenn man drinnen ist findet man in der Mitte des Lagers ein Zelt. In diesem steht freudig und motiviert mit euch über den Elfozid zu reden der gute Phineas. Phineas möchte euch natürlich eine Questreihe angedeihen lassen, in welcher Ihr die Elfen ein für alle mal von der Weltgeschichte tilgt.

In diesem kleinen Video zeige ich euch, wie ihr das Lager findet, und was man da so grob an Loot auffindet:


Mögen die Tugenden uns Leiten,

Aurelius Morgenstern

Montag, 10. Juli 2017

Die Ökonomie - oder "Warum kauft keiner mehr Sachen an?"

Die Ökonomie - oder "Warum kauft keiner mehr Sachen an?"


Moinmoin,

wir ihr wisst, bin ich seit kurzem wieder im Spiel. Und dabei finde ich es immer wichtig sich einen kurzen Überblick über die geltenden Preise zu verschaffen. Gar nicht mal so sehr um Dinge zu kaufen – sondern natürlich um Dinge zu verkaufen. Was wird gesucht und für welchen Preis?
Aus diesem Grund machte ich mich auf gen Owl’s Head um mir die dortigen Händler näher anzusehen. Ich ging zu jedem Einzelnen von Ihnen, und sah mir das Portfolio an. Dabei ist auffällig, dass kaum etwas angekauft wird. Das, was immer gekauft wird, sind die goldenen Cotos. Doch warum wird kaum etwas angekauft?

Ich zeige hier einmal die Rohen Tabellen. Einmal für Coto’s – und einmal für alle anderen Gegenstände. Dabei erhielt jeder Gegenstand eine eindeutige ID. Dazu wurde das Lot des Besitzers angegeben und der Name des Vendors. Natürlich noch welche Items gekauft wurden, in welcher Menge und zu welchen Preisen. .

https://docs.google.com/spreadsheets/d/14C8FxI5MurEwiY5aWbs8rGO4F1VkQxJwkYzTaTSW-M8/edit?usp=sharing

Was bedeutet das im Ganzen?

In Owl's Head sah ich früher den absoluten Marktplatz. Heute scheint das nur noch für COTO's ein guter Anlaufpunkt zu sein. 

Sehe ich das falsch?

Wie ist eure Meinung dazu? Kann man überhaupt noch irgendetwas sinnvoll an andere Spieler verkaufen, oder ist jeder schon komplett mit Lagern versehen das eigentlich nichts mehr gebraucht wird....

Gruß,

Aurelius


Samstag, 8. Juli 2017

Die erste Bronzemünze

Moinmoin!

Nach langer Abwesenheit war ich zum wieder ins Spiel kommen in meiner lieben Elysium Mine - und es ist geschehen. Ich habe das erste mal einen Coto Drop bekommen!

Eines der fiesen Erdelementare war so frei mir eine Bronzemünze fallen zu lassen!

ES GEHT ALSO DOCH!!!!

*freut sich*


Das ist doch mal ein gutes Omen!

Mögen die Tugenden und Leiten,

Aurelius Morgenstern

Freitag, 7. Juli 2017

Die Abschlussarbeit ist im Kasten

Moinmoin,

die Abschlussarbeit ist mir ihren hübschen 130 Seiten fertiggestellt. Sie wird noch probegelesen, korrigiert, und geht am Montag in den Druck. Danach kommen wieder regelmäßige Einträge hier im Blog. Heute wurde erstmal wieder klar Schiff in SoTa gemacht, das Schloss entrümpelt, die Waffen abgestaubt, und dann geht es endlich wieder weiter!

Yippie!

Euer Aurelius